Sejla Kameric - EU/OTHERS (2002)

Universität Klagenfurt, Universitätsstraße 65-67, 9020 Klagenfurt

Architektur: Klaus G. Musil / Alfred Lengger

Die Rauminstallation "EU/OTHERS" thematisiert eines der folgenreichen Gegensatzpaare der aktuellen sozio-politischen Geographie mit den Mitteln konzeptueller Kunst. Die auf sämtlichen Flughäfen Europas zu findenden Wegweiser, welche die Einreisenden in zwei Gruppen teilen, werden durch Sejla Kameric in eine neue Umgebung gestellt, in der sie eine übergeordnete metaphorische Wirkung entfalten. In der Vorgangsweise der Tradition des "ojet trouvée" (gefundenen Objekts) verhaftet, führt diese Arbeit weit über die innerkünstlerischen Fragestellungen der Verwendung von Alltagssymbolen hinaus in den politischen Raum. Das Werk (ursprünglich auf zwei Brücken in Ljubljana installiert) erinnert an die schwerwiegenden realen Auswirkungen des angesprochenen Gegensatzes und gleichzeitig an die Fragwürdigkeit seiner Unterscheidung. Auch geprägt durch die Herkunft aus Sarajevo, stellt die Künstlerin zugleich die EU als neues Identifikationskonstrukt in Frage.

Sejla Kameric

wurde 1976 Sarajewo geboren und studierte dort an der Akademie der Künste Graphik Design. Sie arbeitet seit 1994 mit der Designgruppe TRIO und ist seit 1995 Art Direktor der international tätigen Werbeagentur Fabrika Sarajewo. Kameric nahm an internationalen Ausstellungen in Neapel, Washington, Ljubljana und Russland teil.

mehr zur Künstlerin...

auf Projektkarte finden
Top