Hans Weigand - SOZIAL (1999)

SOWI Innsbruck, Universitätsstraße 15, 6020 Innsbruck

Architektur: henke und schreieck Architekten

Hans Weigands Arbeiten sind Neuinterpretationen des Gewöhnlichen, Alltäglichen und durch den täglichen Gebrauch zu scheinbar „normal“ Codiertem, wie Groschenromane oder die allgegenwärtige Satellitenschüssel. Weigand verknüpft die verschiedensten Medien miteinander, arbeitet mit Malerei, Video, Fotografie, Literatur, Performance. Der Künstler wurde 1954 in Hall in Tirol geboren, er lebt und arbeitet heute in Wien. Zahlreiche Ausstellungen, etwa in München, Los Angeles, Mönchengladbach, Salzburger Kunstverein, Wiener Secession, New York, Nizza, Prag.

 

mehr zum Künstler...

auf Projektkarte finden
Top